Willkommen auf der Homepage des SCC Albbruck e.V.


News:

­čĆü G E N E R A L V E R S A M M L U N G ­čĆü

Am Freitag, 22.03.2024 fand die 43. Generalversammlung des Stock-Car-Club Albbruck e.V. im Gasthof Kranz in Schachen statt. Wir blicken zur├╝ck auf ein erfolgreiches Jahr 2023 mit ├╝ber 270 Mitgliedern, spannenden Veranstaltungen und einem kr├Ânenden Abschluss der Rennsaison als Organisatoren der Meisterschaftsfeier.

Nach den Berichterstattungen ├╝bernahm G├╝nter Kaiser, stellv. B├╝rgermeister von Albbruck, die Aufgabe des Wahlleiters der zu w├Ąhlenden Posten f├╝r die Vorstandschaft. Unserem ersten Vorsitzenden, Carlos Gro├č, wurde einstimmig (in Abwesenheit) auch weiterhin das Vertrauen der Mitglieder entgegengebracht. Unser bisheriger erster Rennleiter Peter L├╝ttin hat sein Amt niedergelegt und wir begr├╝├čen seinen Nachfolger, Marco Schwarz. Aufgrund des dadurch freigewordenen Postens des zweiten Rennleiters, wurde Dominik Nikolaus einstimmig f├╝r dieses Amt gew├Ąhlt. Natalie Wicki wurde ebenfalls einstimmig als Schriftf├╝hrerin best├Ątigt. Dem bisherigen Beisitzer der technischen Kommission, Andreas G├Ąng, folgt Christian Burger. Auch die Festwirtschaft wird weiterhin von Larissa Edele ├╝bernommen. In diesem Jahr gab es erstmalig f├╝nf zu w├Ąhlende Beisitzer, die der Vorstandschaft und dem Verein bei der Bew├Ąltigung der zahlreichen Aufgaben unterst├╝tzend zur Seite stehen. In diesem Sinne verabschiedeten wir auch einen unserer bisherigen Beisitzer, Marc Schie├č. Wiedergew├Ąhlt wurden Timo Ebner und Walter Kern. Neu gew├Ąhlt wurden Michael Wiedensohler, Thomas Schlachter und Peter L├╝ttin. Wir begl├╝ckw├╝nschen die wieder- und neugew├Ąhlte Vorstandsmitglieder und freuen uns mit eurer Unterst├╝tzung auf ein weiteres erfolgreiches Jahr.

Eine weitere Ver├Ąnderung brachte die Niederlegung des Amtes der Jugendleiter von Petra Wiedensohler und Peter L├╝ttin nach 14 Jahren mit sich. Neu gew├Ąhlt wurden Nicole Lohm├╝ller und Sandra Eberle, unterst├╝tzt durch Marco Schwarz. Ein gro├čer Dank geht an Petra und Peter f├╝r das gro├če Engagement und den unerm├╝dlichen Einsatz f├╝r unsere Jugend.

Den Abschluss der Generalversammlung bildeten die Ehrungen der langj├Ąhrigen Mitgliedschaften, so wie die Clubmeisterschaft f├╝r nicht fahrende Mitglieder, die sich durch tatkr├Ąftige Unterst├╝tzung des Vereins ihren Pokal abholen durften.

Ein gro├čer Dank geht an alle Helfer, Mitglieder, die Gemeinde Albbruck, das DRK Waldshut, die Feuerwehren Albbruck und Schachen, so wie alle Sponsoren und G├Ânner. Wir freuen uns auf die kommende Rennsaison.

Mit sportlichen Gr├╝├čen
eure Vorstandschaft des Stock-Car-Club Albbruck e.V.